Juwelenwald

RPG über den vierten Kampf zwischen Chahdrian und Chahdgair auf Basis von Hanyesha. Original from teh Autor and her größtes Fangirl to teh zukünftige FanbaseDeluxe™!
 
StartseitePortalFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Jarg Atogal (NSC)

Nach unten 
AutorNachricht
Amar
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 50
Anmeldedatum : 18.12.17
Rasse : Chahghee

BeitragThema: Jarg Atogal (NSC)   Fr Dez 22, 2017 9:48 am

Allgemeine Merkmale
Jarg Atogal sind eher kleine Echsenjarg auf vier kurzen Beinen mit flachem, gehörtem Kopf. Diese, einem kleinen Drachen wohl ähnlichen, Jarg haben Flügel, mit denen sie sich auch einige Zeit in der Luft halten können.

Ihre Augen sind rot oder orange-Rot.

Die größten Ihrer Art werden etwa ein Meter hoch bis zur Schulter und drei Meter lang vom Kopf über den kräftigen, eher kurzen Rumpf bis zum langen, spitz zulaufenden Schweif. Die kleinsten werden nur etwa Fünfzig Zentimeter hoch, doch immernoch fast zwei Meter lang.
Der Körper entlang der Wirbelsäule ist mit Zacken besetzt. In der Regel treten diese Jarg in dunklen rot- und brauntönen oder schwarz mit gelbblasser oder oranger bis roter Fleckung oder Sprenkelung auf. Die ledrige Reptilhaut, ist vor allem am Rücken, neben den gewöhnlichen Schuppen mit großen, am Grunde verknöcherten Hornschuppen bedeckt.


Lebensweise
Atogal sind prinzipiell Einzelgänger, doch rotten sie sich oft in größeren Gruppen zusammen, in denen sie Höhlen bewohnen. Es gibt nur selten eine Rangordnung, was das Leben dieser Rasse sehr wild und unzähmbar macht. Es gibt vereinzelte Arogal, die sich an die Seite eines anderen Jarg oder sogar Menschen schlagen. In diesem Fall sind sie loyale Gefährten, solange ihre Freiheit gewährleistet wird.


Lebensraum
Die meisten Atogal sind im Rotcanyon anzutreffen. Doch allgemein erstreckt sich ihre Verbreitung  über den gesamten Kontinent Eniermha und die westlichsten Inseln der Drochailean Taiar. Besonders in der Mondsteppe sind sie an der Seite der Menschen anzutreffen.


Fähigkeiten
Neben ihren giftabsondernden Fangzähnen besitzen die kleinen Raubjarg auch scharfe Klauen, die es ihnen ermöglichen, auch große Beute zu erlegen.


Trivia
Charaktere, die dieser Rasse angehören: Bornbazine
Quelle: gäl. Gift átor + gäl. Eidechse Laghairt
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://juwelenwald.forumieren.de
 
Jarg Atogal (NSC)
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Juwelenwald :: Wissenswertes :: Wesen & Rassen-
Gehe zu: